FAQ - Rücksendungen

Fragen zu Rücksendungen

Wie funktioniert die Rücksendung beim Widerruf?

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen Ihren Vertrag zu widerrufen.

  1. Teilen Sie uns den Widerruf per E-Mail binnen 14 Tagen mit.
    • info@rdl-group.eu

  2. Bringen Sie die Ware zu einer Postfiliale und lassen uns diese wieder zukommen.

Sobald wir die Ware unversehrt und originalverpackt erhalten haben, überweisen wir Ihnen den bereits bezahlten Betrag zurück.

Denken Sie bitte daran, uns beim Widerruf Ihre Kundennummer und Bestellnummer mitzuteilen.

Was mache ich, wenn mir die falsche Ware geliefert wurde?

Falls Sie versehentlich die falsche Ware bekommen haben:

  1. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Am besten per E-Mail (info@rdl-group.eu)
  2. Teilen Sie Ihre Kundennr. (und falls zur Hand die Bestellnummer) mit. Sagen Sie uns zum Abgleich noch, welchen Artikel Sie gerne hätten. 
  3. Wir übernehmen selbstverständlich die Kosten für die Rücklieferung. Dazu senden wir Ihnen per E-Mail ein Retouren-Label. 
  4. Drucken Sie dieses aus und kleben es auf das Paket.
  5. Im nächsten Schritt müssen wir Sie leider bitten, das Paket zu einer Postfiliale zu bringen.

 

Sobald die Ware bei uns eintrifft, kümmern wir uns um den Versand Ihrer Bestellung

Was mache ich, wenn ich meine Anlage zur Reparatur einschicken möchte?

Falls Ihre Anlage nicht mehr richtig funktioniert und Sie sicher sind, dass es sich um einen Defekt handelt, lassen Sie es uns bitte wissen. Gehen Sie am besten wie folgt vor:

  • Schildern Sie uns, was nicht funktioniert. Am besten per E-Mail an info@rdl-group.eu oder telefonisch.
  • Sie erhalten von uns ein Retouren-Label (wenn Ihr Kauf nicht länger als 6 Monate zurück liegt)
  • Senden Sie uns Ihre Anlage gut verpackt zu.
  • Sobald Ihre Anlage repariert wurde, werden wir uns wieder bei Ihnen melden.