Garantie

Garantie der RDL Group GmbH

Sollten Sie wider Erwarten eine Beanstandung haben, so werden wir uns umgehend um Ihr Anliegen bemühen und dafür Sorge tragen, Sie schnellstmöglich zufrieden zu stellen.

Ihre gesetzlichen Rechte werden von nachfolgenden Garantiebestimmungen nicht berührt. Diese gelten vielmehr neben den gesetzlichen Bestimmungen.

Sollten Sie während der Garantiezeit (2 Jahre ab Ablieferung der Ware) wider Erwarten einen Fehler oder einen Mangel feststellen, so finden Sie auf unserer Internetseite im Bereich Technischer Support zunächst hilfreiche Hinweise. Sollten Sie dort keinen Hinweis zur Abhilfe erhalten, senden Sie bitte das System zusammen mit dem Überprüfungsauftrag an uns. Das von Ihnen reklamierte System wird dann umgehend auf Mängel überprüft und repariert bzw. ausgetauscht.

Ausgenommen von der Garantie sind Verschleißteile, wie Filter, Membranen, Verbindungen und Schlauchleitungen.

Die Garantie erlischt in folgenden Fällen:

Unkorrekte Inbetriebnahme, Missbrauch, falsche Verwendung oder Instandhaltung, Nachlässigkeit, Veränderung des Systems, unregelmäßiger bzw. verzögerter Filter und/oder Membranwechsel. Verwendung von Fremdfiltern und/oder Membranen, die eine minderwertigere Qualität haben. Ebenso ausgeschlossen sind Ansprüche aus Schadensfällen wie z.B. Frost, unsachgemäße Montage und/oder Wartung. Nutzung von Leitungswasser über 2.000ppm sowie bei Leitungswasser, das nicht der DIN2000 entspricht. Gleiches gilt bei der Verwendung von See-, Brunnen- und Salzwasser. Alle Garantiezusagen unterliegen der Einhaltung der Betriebs- und Wartungsvorschriften.

Die Garantie ist grundsätzlich begrenzt auf die Instandsetzung, Reparatur oder Austausch des Systems nach unserer Wahl. Weitergehende Ansprüche gleich welcher Art aus dem Gebrauch/Nutzung und Einbau des Systems sind ausdrücklich ausgeschlossen. Sämtliche Mängel sind sofort nach Eintreten des Mangels unter Vorlage der Originalrechnung und/oder Garantieschein zu melden. Rücksendungen haben stets kostenfrei zu erfolgen. Bei unberechtigten Reklamationen werden die aufgewendete Zeit, das Material sowie das Rückporto in Rechnung gestellt.

Weitergehende Erstattungsansprache wie z.B. Telefonkosten, Reisekosten, Verdienstausfall, Unbequemlichkeit, Instandsetzung oder Ersatz von Schäden an anderen Geräten oder Einrichtungen, Tieren oder Gegenständen sind im Rahmen der Garantie ausgeschlossen. Weitergehende Garantiezusagen haben nur in schriftlicher Form Gültigkeit.

 

Zuletzt angesehen