Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Osmosewasser-Vorratstank 3,2 Gallonen

WASSERTANK 8 LITER
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung.
35,90 € * 43,77 € * (17,98% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist zurzeit ausverkauft.

Dieser Artikel ist zurzeit ausverkauft.

Vorratstank-Maße:

  • VT008.M
  • Neuware
Der Vorratstank ist ideal, wenn Sie Osmosewasser neben dem Trinkgenuss auch zum Kochen verwenden... mehr

Produktinformationen "Osmosewasser-Vorratstank 3,2 Gallonen"

Der Vorratstank ist ideal, wenn Sie Osmosewasser neben dem Trinkgenuss auch zum Kochen verwenden möchten.

Der 3,2 Gallonen Tank ist in zwei Größen verfügbar:

  • Höhe: 33 cm, Durchmesser: 21,5 cm 
  • Höhe: 32 cm, Durchmesser: 28 cm

Innen ist der Tank mit einer lebensmittelechten Beschichtung ausgestattet, wodurch das gespeicherte Wasser nicht in direkte Berührung mit dem Metall kommen kann. Der Vorratstank hat eine integrierte Kautschukmembrane, welche unter Luftdruck steht. Sobald Sie den Wasserhahn öffnen, drückt die Kautschukmembrane das gespeicherte Osmosewasser aus dem Tank. Die zuverlässige und bewährte Funktionsweise der Membrantechnik gewährleistet eine schnelle und störungsfreie Entnahme des gespeicherten Osmosewassers. Der Vorratstank wird mit einem stabilen Fuß aus ABS-Kunststoff ausgeliefert.

Im Lieferumfang ist das passende Tankventil bereits enthalten!

Eigenschaften:

• Druckspeichertank mit Membrantechnik
• Außenmaterial: Metall, weiß lackiert
• Innenmaterial: lebensmittelechte Beschichtung / Kautschukmembrane

 

Es wird empfohlen, den Tank mindestens einmal im Jahr mit dem Desinfektionsspray von innen zu reinigen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Osmosewasser-Vorratstank 3,2 Gallonen"
24.05.2018

Luftblase nimmt etwas von der angegebenen Literzahl ein, aber nicht viel. Unteres Ventil zulassen, für Lust nachfüllung.

Luftblase nimmt etwas von der angegebenen Literzahl ein, aber nicht viel. Unteres Ventil zulassen, für Lust nachfüllung. Weiterhin, damit der Tank befüllt wird, sollte der Ausfluss des gereinigten wasser am Ausflussschlauch abdrehbar, oder verschliessbar sein, so das durch den entstehenden Druck der Tank befüllt wird. (Luftblase die den Tank entleert später braucht durck und das befüllen)
Ansonsten, wenn man das alles weiß, top!
Nur schade, dass es keine automatische Abschaltung des Zulaufswassers des Hans oder einen Füllstand Messer gibt. (Achtung, eine automatische abschaltung gibt es schon, zumindest, die bei vollem Tank das wasser umlenkt, so das nichts platzt oder undicht wird.)

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen