Osmoseanlage Wiki

Osmoseanlage Auftisch

Osmoseanlagen teilen sich in zwei Kategorien auf: in Auftisch Osmoseanlagen und in Untertisch Osmoseanlagen. Auftisch Osmosenlagen sind Anlagen, die Auf dem Tisch installiert werden. Die Untertisch Osmoseanlagen sind dementsprechend Anlagen die unter dem Tisch, sprich: unter der Spüle, in Ihrem Küchenschrank, installiert werden.

Vorteile einer Auftisch-Osmoseanlage

Auftisch-Umkehrosmoseanlagen haben zahlreiche Vorteile.

Schnelle und einfache Installation

Auftisch-Osmoseanlagen sind sehr schnell und einfach anzuschließen. Manche Anlagen, wie die Umkehrosmoseanlage Aqua Vita, kommen ganz ohne Installation aus und sind somit installationsfrei.

Einfache Bedienung

Umkehrosmoseanlagen Auftisch sind besonders einfach und intuitiv zu bedienen. Dafür brauchen Sie kein technisches Verständnis. Auftisch-Anlagen können sogar bedenkenlos von Kindern bedient werden.

Modernes Design

Auftisch Osmoseanlagen werden normalerweise sichtbar platziert, um gut zugänglich und einwandfrei bedienbar zu sein. Aus diesem Grund haben diese meistens ein modernes und attraktives Design und sind richtige Highlights in der Küche.

Einfacher Filter- und Membranwechsel

Die Ersatzfilter einer Osmoseanlage müssen spätestens alle 6 Monate ausgewechselt werden. Die Umkehrosmose Membrane muss spätestens alle 24 Monate, bzw. alle 2 Jahre gewechselt werden. Der genaue Zeitpunkt des Wechsels der Osmose Filter der Osmose Membrane hängt vom Qualität Ihres Leitungswassers ab.

Der Wechsel sowohl der Umkehrosmose Filter als auch der Membrane ist dank des Easy-Click-Systems sehr einfach und ist in Minutenschnelle passiert.

Beispiele einer Auftisch-Osmoseanlage

Eine Auftisch Osmoseanlage muss nicht zwangsläufig an eine Wasserleitung angeschlossen werden. Es gibt sowohl Osmoseanlagen, die einen Wasseranschluss benötigen und es gibt Osmoseanlagen, die keinen Wasseranschluss benötigen. 

Osmoseanlage PURA UP, ist eine Auftisch Osmoseanlage, die an eine Wasserleitung angeschlossen wird. Osmoseanlage Aqua Vita ist hingegen eine Anlage, die Sie überall, wo Sie möchten, platzieren können, weil diese nirgends angeschlossen wird. Sie hat einen integrierten Tank, den Sie mit Leitungswasser befüllen, um es filtern zu lassen. Aqua Vita ist vollkommen installationsfrei. Somit ist Aqua Vita eine mobile Umkehrosmoseanlage, die Sie sogar in einem Wohnmobil mitnehmen können.

Osmoseanlage Pura UP

 

Osmoseanlage PURA UP: 3 Filterstufen, 50 GPD, Wasserspender

 

 

 

 

 

 

Osmoseanlage Aqua Vita

 

Osmoseanlage Aqua Vita: 3 Filterstufen, 180 GPD, LCD Display, Glaskaraffe

 

 

 

 

 

 

Weitere mobile Umkehrosmoseanlagen, die Sie als Auftisch Osmoseanlagen nutzen können und die auch mobile Anlagen sind, sind Osmoseanlagen Hobby und Profi. Anlagen Hobby und Profi kommen im Gegensatz zu Aqua Vita nicht ohne Installation aus.

Osmoseanlage Hobby

 

Osmoseanlage Hobby: 3 Filterstufen, 50/100/150/200 GPD

 

 

 

 

Osmoseanlage Profi

 

Osmoseanlage Profi: 3 Filterstufen, 50/100/150/200 GPD, Tank- und Wasserhahnanschluss

 

 

 

 

Wie wird eine Auftisch-Osmoseanlage installiert?

Logischerweise müssen nur die Osmoseanlagen installiert werden, die einen Wasseranschluss benötigen.

Auftisch-Anlagen werden mithilfe eines Universaladapters an einen Wasserhahn angeschlossen. An einem Universaladapter können Sie durch einen Hebel umschalten und einstellen, ob Leitungswasser in die Umkehrosmoseanlage oder aus dem Wasserhahn herausströmen soll. Wenn das Wasser in die Anlage strömt, wird es gefiltert. Andernfalls kommt einfach Leitungswasser aus Ihrem Wasserhahn heraus.

Für wen bzw. wofür ist eine Auftisch-Osmoseanlage geeignet?

Auftisch-Umkehrosmoseanlagen sind für keine spezielle Zielgruppe bestimmt und können sowohl in Single- und  Familienhaushalten als auch in Büros, Restaurants, Hotels, Praxen und Aufenthaltsräumen genutzt werden.

Küche

Jede Osmoseanlage können Sie selbstverständlich in Ihrer Küche verwenden. Auftisch Umkehrosmoseanlagen sind besonders: besonders praktisch! Beispielsweise hat die Osmoseanlage PURA UP einen praktischen und stylischen Wasserspender. Osmoseanlagen Hobby und Profi können Sie sowohl als Auftisch als auch Untertisch Anlagen verwenden. Die Umkehrosmoseanlage Aqua Vita können Sie in jeder Ecke Ihrer Küche platzieren – ganz unabhängig davon, wo sich Ihre Spüle bzw. Ihr Wasseranschluss befindet.

Wohnwagen- bzw. Camping-Urlaub

Die meisten Auftisch Anlagen sind mobil. So können Sie die Osmoseanlage Aqua Vita problemlos mitnehmen, z.B. in den Urlaub in einem Wohnwagen. Besonders gut zum Mitnehmen sind Osmoseanlagen Hobby und Profi geeignet, da sie extrem klein und leicht sind. Diese können Sie sogar in einer Sporttasche bequem tragen. Auch Hobby und Profi können Sie in Ihrem Wohnwagen verwenden. Allerdings müssen diese an den Wasseranschluss angeschlossen werden.

Aquaristik

Aquarianer verwenden gerne Osmoseanlagen Profi und Hobby für Ihre Wasser-Lieblinge. Manche Aquarium-Lebewesen mögen Osmosewasser besonders gerne, da es frei von Schadstoffen ist und beliebig mit sämtlichen Mineralien angereichert werden kann. So wird der Schlauch aus dem Wasserausgang der Anlage oft direkt in ein Aquarium gesteckt, um es mit Osmosewasser zu befüllen.

Teilen mit:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite nutzt Akismet, um Spam zu reduzieren.

de_DE_formalGerman
de_DE_formalGerman